Skip to main content

Kuchem Konferenz Technik - Unsere Referenzen

Institut zur Zukunft der Arbeit

Das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) ist ein unabhängiges ökonomisches Forschungsinstitut, das fundierte Arbeitsmarktforschung und Politikberatung organisiert und betreibt. Ganz nach ihrem Motto: „Wissenschaft im Dienst der Gesellschaft“ liefern sie Antworten auf die arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen unserer Zeit.

Damit das Institut in Zukunft noch leistungsorientierter und effizienter arbeiten kann, statteten wir ihren Konferenz- und Besprechungsraum vollständig mit unserer Medientechnik aus.

Herzstück der medientechnischen Anlage bildet ein Interaktives-4K-Multitouch-Display das mit einer Höhenverstellbaren Wandhalterung in eine Maßangefertigte Schrankwand integriert worden ist. Die verbaute Crestron Signalübertragungstechnik und Mediensteuerung mit 5“ Touchscreen ermöglicht die Steuerung von Display, Quellenwahl und Lautstärkereglung des Raumes und vereinfacht die Handhabung mit der Technik. Für Videokonferenzen ist ein Polycom-System und zusätzlich eine Logitech-Group implementiert um für alle Standards gerüstet zu sein. Des Weiteren wurde ein Barco ClickShare für drahtlose Präsentationen und Stereo-Deckeneinbaulautsprecher für guten Sound mit Fokus auf Sprachverständlichkeit verbaut.

Der Clou an der Installation ist, dass die an der Rückwand montierten Videokonferenzkameras vom Display verdeckt werden, wenn sich das Display in der unteren Position für Präsentationen und zur Nutzung der zahlreichen Touch-Anwendungen befindet.  Für Videokonferenzen wird das Display elektrisch nach oben gefahren und die Kameras kommen zum Vorschein – auf Augenhöhe.